Gesichtspflege

Gesichtspflege

Gesunde Haut = strahlender Teint: Mit der passenden Gesichtspflege und Pflegeroutine bringen Sie Ihre Haut in Bestform! Ich zeigen Ihnen gerne, wie Sie Ihren Hauttyp bestimmen können und welche Beauty-Produkte passen.

Unsere Haut besteht aus drei Schichten: Oberhaut (Epidermis) ,Lederhaut (Cutis) und Unterhaut (Subcutis).
An den Augenlidern ist unsere Gesichtshaut sehr dünn. Am Körper ist sie um einiges dicker, an den Handflächen und Fusssohlen am dicksten.
Für eine gesunde Haut sollten Sie die Pflege für Körper und Gesicht immer auf Ihren individuellen Haut-Typ abstimmen.
Die Haut ist ein Schutz-, Atmungs-, Speicher-, Sinnes- u. Tastorgan, Ausscheidungsorgan, Wärme- und Kälteregulator.
Ein Quadratzentimeter Haut besteht aus etwa 600.000 Zellen.
Der pH-Wert bei gesunder Haut liegt bei etwa 5,5 bis 6,8 (leicht sauer).
Eine Grundpflege hat für die Gesunderhaltung der Haut 4 Hauptaufgaben:
Reinigen, Beleben, Befeuchten, Nähren und Schützen, Dekorieren.